BMW-Express-Aktienanleihe Plus mit 3,60% Zinsen und 40% Schutz

Mit einem Kursanstieg von 15 Prozent innerhalb der vergangenen 12 Monate befindet sich die BMW-Aktie (ISIN: DE0005190003) im Mittelfeld der Performanceliste aller DAX-Werte für diesen Zeitraumes. Begünstigt vom freundlichen Marktumfeld legte der Aktienkurs im vergangenen Monat um mehr als sechs Prozent zu. Schließt man sich den jüngsten Expertenanalysen an, in denen die BMW-Aktie mit Kurszielen von bis zu 120 Euro zum Kauf empfohlen oder zumindest als haltenswert eingestuft wird, dann könnte sich ein direktes oder indirektes Investment in die Aktie lohnen.

Für Anleger, die zu Gunsten fixer Zinszahlungen und eines hohen Sicherheitspuffers auf das unlimitierte Gewinnpotenzial und die Dividendenzahlungen verzichten wollen, könnte die Investition in die aktuell zur Zeichnung angebotene 3,60 % BMW Express-Aktienanleihe Plus 10/2019 der DekaBank interessant sein.

3,60% Zinsen und 40% Schutz 

Der BMW-Schlusskurs vom 13.10.17 wird als Startwert und Basispreis für die Aktienanleihe fixiert. Bei 60 Prozent des Basispreises wird die während des gesamten Beobachtungszeitraumes (13.10.17 bis 11.10.19) aktivierte Barriere liegen. Wird der Basispreis beispielsweise bei 84 Euro ermittelt, dann wird sich ein Nominalwert von 1.000 Euro auf (1.000:84)=11,90476 BMW-Aktien beziehen.

Sofern die Anleihe nicht vorzeitig zurückbezahlt wird, erhalten Anleger im Halbjahresabstand, erstmals am 18.4.18, einen Zinskupon in Höhe von 3,60 Prozent pro Jahr gutgeschrieben. Die vorzeitige Rückzahlung der Anleihe wird inklusive Zinszahlung dann erfolgen, wenn die BMW-Aktie an einem der ebenfalls im Halbjahresintervall angesetzten Beobachtungstage auf oder oberhalb des Basispreises notiert.

Läuft die Anleihe bis zum letzten Bewertungstag (11.10.19), dann wird sie mit dem Ausgabepreis zurückbezahlt, wenn der Aktienkurs die 60-Prozent-Barriere während des gesamten Beobachtungszeitraumes niemals berührt oder unterschritten hat, oder nach der Barriereberührung wieder oberhalb des Basispreises notiert. Im Falle der Barriereberührung wird die Anleihe mittels der Zuteilung von 11 BMW-Aktien getilgt. Der Eurogegenwert des Bruchstückanteils wird Anlegern gutgeschrieben.

Die DekaBank-BMW-Express-Aktienanleihe Plus, maximale Laufzeit bis 18.10.19, ISIN: DE000DK0NHJ1, kann noch bis 13.10.17 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Diese Express-Aktienanleihe Plus wird in maximal zwei Jahren bei einem bis zu 40-prozentigen Kursrückgang der BMW-Aktie einen Jahresbruttoertrag von 3,60 Prozent abwerfen.

Quelle: zertifikatereport.de

 Datum: 22.09.2017

ZertifikateReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Zertifikate.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Zertifikate News Emittenten Impressum
© 2002 - 2017 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.

Partner:  Devisen finden Sie ebenso wie Börsenkurse auf ARIVA.DE,
Hier finden Sie vielfältige Analysen und Informationen zu Aktien und Rohstoffe, Nachrichten und Börsenkurse auf FinanzNachrichten.de